STARTSEITE   AKTUELLES | SENIOREN | JUGEND | ALTHERREN | ABTEILUNG | FOTOALBUM | FANKURVE
svlenzfried.de | Startseite 
ERNEUTES REMIS DER 1. - 2. GEWINNT IN LETZTER SEKUNDE
Mit einem erneuten Remis der 1. Mannschaft (das dritte in Folge) endete das Derby beim SV 29 Kempten. 1:1 hieß es am Ende in einem Spiel vor etwa 130 Zuschauern. Lenzfried geriet früh in der Partie mit 0:1 in Rückstand, was auch der Halbzeitstand war. Nach dem Seitenwechsel konnte Georg Haneberg den Ausgleich zum 1:1 erzielen was dann auch bis zum Ende des Spiels Bestand hatte. Die 2. Mannschaft gewann ihr Spiel mit 3:2 gegen den SV 29 Kempten 2. Lenzfried ging durch Carlos Morales Bailou früh in Führung doch die Heimelf konnte das Spiel nach einer Stunde drehen und ging mit 2:1 in Führung. Durch Treffer von Ernst Dubowy sowie Raul Müller in der Nachspielzeit konnte der SVL jedoch das Spiel noch für sich entscheiden und die drei Punkte mit nach Lenzfried nehmen. || MEHR
AKTUELLE NACHRICHTEN
08.09.2019
VIER PUNKTE GEGEN DEN FC ALTSTÄDTEN
Die 1. Mannschaft kam am Sonntag auf dem Kunstrasen in Lenzfried nicht über ein 4:4 gegen den FC Altstädten hinaus. Man ging früh mit 1:0 in Führung was auch der Pausenstand war. Nach der Pause erzielte man das 2:0 doch die Gäste glichen dann innerhalb von acht Minuten zum 2:2 aus. Kein zwei Minuten später ging Lenzfried wieder in Führung doch auch hier hatten die Gäste eine Antwort darauf und machten den Ausgleich. Zehn Minuten vor dem Ende ging der SVL durch ein Eigentor in Führung doch auch diese sollte nicht langen und kurz vor dem Ende fiel noch das vierte Tor für Altstädten zum 4:4, was dann auch der Endstand war. Die 2. Mannschaft konnte ihr Spiel souverän mit 5:0 gegen den FC Altstädten 2 gewinnen. Gianluca Lembo erzielte dabei drei Tore. Nächste Woche geht es für beide Mannschaften zum Derby gegen den SV 29 Kempten. || MEHR
01.09.2019
UNENTSCHIEDEN UND NIEDERLAGE IN BUCHENBERG
Mit einem 3:3 Unentschieden endete die Partie der 1. Mannschaft beim TSV Buchenberg. Lenzfried ging früh in Führung doch musste man noch vor der Pause den Ausgleich hinnehmen. Buchenberg schlug dann durch Hoyer 2x in der 2. Halbzeit zu und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße. Doch durch zwei Platzverweiße für die Heimmannschaft kam Lenzfried zurück ins Spiel und schaffte noch den Ausgleich zum 3:3. Die 2. Mannschaft verlor ihr Spiel gegen den TSV Buchenberg 2 mit 4:2 und musste damit die erste Saisonniederlage hinnehmen. || MEHR
25.08.2019
SECHS PUNKTE IM DERBY GEGEN HALDE OBERWANG
Sechs Punkte konnte man in den ersten beiden Heimspielen der neuen Saison gegen den SV Kempten Halde Oberwang einfahren. Die 1. Mannschaft tat sich vor allem in der 1. Halbzeit schwer gegen die Gäste und führte nur knapp mit 2:1. Nach der Pause ließ man dann etliche Chancen liegen und so musste man noch bis zum Ende zittern ehe der 2. Saisonsieg eingefahren war. Die 2. Mannschaft konnte ihr Spiel mit 2:0 gegen den SV Kempten Halde Oberwang 2 gewinnen. Es war ein lauer Sommerkick in dem man sich über die gesamte Spielzeit schwer tat der Sieg aber auch nie gefährdet und hochverdient war. || MEHR
18.08.2019
SIEG UND UNENTSCHIEDEN ZUM SAISONSTART 2019/2020
Mit einem 5:0 Sieg beim FC Schwarz-Weiss Sonthofen ist die 1. Mannschaft in die neue Saison gestartet. Zur Pause führte man knapp mit 1:0 doch nach dem Seitenwechsel konnte man dann in regelmäßigen Abständen weitere Tore erzielen und gewann dadurch am Ende hochverdient. Die 2. Mannschaft musste sich beim TSV Fischen 2 mit einem 3:3 begnügen. Man führte bereits mit 2:0 sowie dann später dann auch mit 3:2 doch konnte man die Führung nicht bis zum Ende des Spiel behalten und so teilte man sich am Ende die Punkte. Am nächsten Sonntag folgen dann die ersten beiden Heimspiele gegen Halde/Oberwang. || MEHR
08.04.2019
DIE E-JUGEND LÄUFT AM LAUFSPORTTAG
Am Sonntag, 07.04.2019 nahm die E-Jugend mit Freunden und Betreuern wieder erfolgreich am Kemptner Laufsporttag PRÄG 5000 teil. Bei bestem Laufwetter hatten alle Teilnehmer großen Spaß und schafften die Laufstrecke ohne Probleme. Auf eine neue Teilnahme im Jahr 2020! || MEHR
18.03.2019
F1 BEENDET GRANDIOSE HALLENSAISON
13 Turniere gespielt, 7 Mal gewonnen, immer mindestens Stockerlplatz …was für eine Bilanz! Beim letzten Turnier in Obergünzburg zeigten die Jungs noch einmal was sie drauf haben und legten eine irre Vorrunde mit 22:0 Toren hin. Gegen Kimratshofen wurde es dann wider Erwarten noch eng im Finale, die Halle unterstützte den vermeintlichen Favoritenstürzer lautstark … aber schlussendlich wurde das Spiel gedreht und unsere kleinen Helden machten im 7-Meterschießen den perfekten Saisonabschluss klar. Danke für unzählige Hallen-Highlights 2018/19: Viele, viele sehenswerte Spielzüge und Treffer der Offensivabteilung. Kampf, Übersicht und gute Spieleröffnung aus der Defensive. Unvergessen bleibt das an Spannung und Klasse nicht zu toppende Turnier in Königsbrunn, die gleichzeitige Auszeichnung von Anton und Jona zum Torwart bzw. Spieler des Turniers in Immenstadt, vor allem aber, dass wir immer wieder die tolle Kameradschaft unter den Buben sehen durften. Daraus und aus der engagierten Trainerarbeit resultiert dann wohl auch das immer stärker werdende Zusammenspiel und der Satz, der bei Spielberichten der Konkurrenz oft über uns zu lesen ist: „Die spielstarke Mannschaft aus Lenzfried“. Wir freuen uns bald wieder draußen lautstark hören zu können: „Gebt mir ein S!!!!" || MEHR
04.03.2019
LENZFRIEDER HALBFINALE IN UNTERTHINGAU
Beim F-Juniorenturnier in Unterthingau kam es zu einem spektakulären Aufeinandertreffen der F1- und F2-Junioren vom SVL im Halbfinale. In einem unglaublich spannenden Spiel stand es nach Ende der regulären Spielzeit 0:0 und so musste die Nachspielzeit entschieden, in der jede Minute ein Spieler das Feld verlassen musste. Beim Eins gegen Eins entschied dann Joel Konz mit einer feinen Einzelleistung das Spiel zu Gunsten der F1. Laut Hallensprecher war man sich hinterher einig, dass die F1 des SVL verdient das Turnier gewonnen hatte – nur ein Gegentor im ganzen Turnier spricht eine deutliche Sprache. Rundum zufrieden waren aber alle Lenzfrieder, war doch die F2 die einzige Mannschaft im Turnier, die die F1 richtig forderte. Und Platz eins und Platz drei sorgten für ein richtiges Lenzfrieder Festival im Ostallgäu. Die Abteilungsleitung gratuliert zu diesem tollen Erfolg! || MEHR
01.03.2019
NEUER INFOBRIEF DES SV LENZFRIED ONLINE
Der neue Infobrief des SV Lenzfried vom Februar 2019 ist ab sofort unter "MEHR" zum Download verfügbar. Darunter findet ihr u.a. die Neuigkeiten zum Sportheim, welches nun wieder durch eine neue Pächterfamilie bewirtschaftet wird. Offizielle Eröffnung, nach einer Umfangreichen Renovierung, war bereits am Samstag, 02.03.2019! Ebenso gibt es bereits wieder einen Termin für das Sportfest 2019 und noch Infos über die neue Zaunanlage für den Rasenplatz der Fußballabteilung. Reinschauen lohnt sich! || MEHR
13.01.2019
F1-JUGEND GEWINNT KÖNIGSCUP
Unsere F1 hat mit einer tollen Leistung das Hallenturnier des TSV Königsbrunn gewonnen. Im Finale konnten sich unsere Jungs für die Vorrundenniederlage gegen den TSV Landsberg revanchieren. Mit schönen Spielzügen und einer klasse kämpferischen Leistung kamen wir immer besser ins Turnier, die Belohnung war ein Einlauf ins Finale mit Lasershow und die Erkenntnis, auch auf überregionalem Parkett bestehen zu können. Die Abteilungsleitung gratuliert den Spielern und auch dem Trainerteam zu diesem tollen Erfolg! || MEHR
Laden...

... lade Modul ...
SV Lenzfried auf FuPa
© 2008 SV Lenzfried Impressum Powered by MM